Schokoladen-Event mit SPICURA Lernende (21.05.2014)

Es war ein sonniger Frühlingstag, die ganze Gruppe hat sich in Uerikon kurz nach 18 Uhr am Bahnhof getroffen. Wir sind gemeinsam zu Fuss den Rebberg hochmarschiert, dem Panoramaweg entlang bis zum Maison Truffe, wo unser Schokoladenevent statt gefunden hat. Das Team vom Maison Truffe hat uns herzlich empfangen und gut durch den Abend begleitet.
Die beiden Lehrgänge sind sich zum ersten Mal begegnet und der Event schaffte die Plattform zum Kennenlernen, Austausch und gegenseitigen Unterstützen. Die Stimmung der Gruppe war gut, wir alle hatten grossen Spass und wir konnten unsere kreativen Inputs umsetzen und ein Schokoladen-High Hill und eine Kaffeetasse kreieren, inklusive diverse Pralinen verzieren. Die Auswahl an diversen Materialien war riesig und der feine Duft in der Nase köstlich. Es wurde reichlich geschlemmt und gelacht. Es sind viele wunderschöne Schokoladen High Hills und Schokotassen entstanden. 
Zum Abrunden des Workshops wurde uns noch ein Apéro serviert. Leider verflog die Zeit wie im Fluge und wir konnten den Apéro nicht mehr mit der ganzen Gruppe geniessen.

 

+41 44 306 88 55

© 2016 by SPICURA