Eine Lehrstelle bei SPICURA - genau das richtige für Dich!

Bewerbungen für eine Lehrstelle

 

Es freut uns, dass Du dich bei uns für eine Lehrstelle als Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe) oder Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales EBA (AGS) bewerben willst.

 

Als FaGe oder AGS Lernende des Lehrbetriebsverbunds SPICURA arbeitest Du entweder in einer uns angeschlossenen Spitex-Organisation oder in einem unserer Alters- und Pflegeheime im Kanton Zürich. Im Alltag unterstützt Du Menschen verschiedener Herkunft in der Alltagsgestaltung, im Haushalt und bei der Körperpflege. 

Nebst diesen vielseitigen Tätigkeiten lernst Du während der dreijährigen FaGe Ausbildung medizinaltechnische Verrichtungen, wie das Verabreichen von Medikamenten, das Wechseln von Verbänden, das Messen des Blutzuckers, das Verabreichen von Spritzen und vieles mehr. Deine praktische Ausbildung im Lehrbetriebsverbund SPICURA gestaltet sich abwechslungsreich und spannend. Während der FaGe Ausbildung wechselst Du für ein Jahr den Ausbildungsbetrieb, um Neues dazu zu lernen und zusätzliche Kompetenzen zu erwerben. Als AGS Lernende arbeitest du während beiden Ausbildungsjahren im selben Betrieb.

Die Berufsschule besuchst Du am Zentrum für Gesundheitswesen ZAG in Winterthur und die überbetrieblichen Kurse an der OdA G in Zürich.

Alle unsere offenen Lehrstellen sind unter www.berufsberatung.ch aufgeschaltet.

Aktuell haben wir zusätzliche FAGE und AGS Lehrstellen für den Einstieg in das 1. und 2. Lehrjahr (30.10.2019).

Damit Du dich für einer der beiden Lehrberufe bewerben kannst, musst Du folgende Voraussetzungen erfüllen: 
 

  • FaGe: Abschluss Oberstufe oder ähnliches (mind. Sek. B mit guten Schulnoten oder 10 Schuljahr)

  • AGS: Abschluss Oberstufe oder ähnliches (mind. Sek. C mit guten Schulnoten oder 10 Schuljahr) 

  • Für beide Berufe gilt: Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Niveau B2 bei AGS, FaGe mind. Niveau C1)

 

Wenn Du diese Voraussetzungen erfüllst sind Deine nächsten Schritte die folgenden:
 

1. Absolviere ein 2-3 tägiges Schnupperpraktikum in einer Pflegeinstitution (Heim, Spitex oder Spital) in Deiner Wohnumgebung. Wenn die Schnupperlehre positiv verlaufen ist und Du überzeugt bist, dass einer der beiden Berufe der richtige für Dich ist, dann ...

2. Freuen wir uns auf Dein Bewerbungsdossier mit folgenden Unterlagen:
 

  • Bestätigung und Auswertung des Schnupperpraktikums 

  • Bewerbungsschreiben

  • Motivationsschreiben: warum dieser Beruf der richtige für mich ist?  warum bist genau Du der richtige für uns? warum Spicura?

  • Lebenslauf mit Foto, Natelnummer und Mailadresse

  • Alle Zeugnisse der Oberstufe (Seite 1 und 2)

  • Ergebnis Multicheck (wenn vorhanden)

 

Anschrift für Bewerbungsschreiben: SPICURA Lehrbetriebsverbund, Frau Vipavanee Langnak, Thurgauerstrasse 66, 8050 Zürich

3. Lade Dein elektronisches Bewerbungsdossier auf das Lehrstellenportal Yousty hoch (damit die Bearbeitung deines Dossiers für uns einfacher ist bitten wir Dich, alle pdf Dokumente zusammenführen, siehe Video auf Yousty)

Beachte:

  • Um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen bevorzugen wir elektronische Bewerbungen über Yousty.

  • Per Post eingesendete Unterlagen werden nicht zurückgeschickt sondern datenschutzgerecht vernichtet.

  • Falls Du dich für eine AGS Lehrstelle bewerben möchtest, dann bitte bei Yousty als FAGE bewerben und im Begleitbrief erwähnen dass Du dich für eine AGS Lehrstelle bewirbst.

 

Für Rückfragen kannst Du uns telefonisch unter 044 306 88 55 erreichen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

+41 44 306 88 55

© 2016 by SPICURA

Übergaberapport

Fachfrau / Fachmann Gesundheit oder Assistent/in Gesundheit und Soziales